02.03.2017

SüdWestStrom stärkt das Kerngeschäft und ordnet die Geschäftsführung neu

Die erfolgreiche Wachstumsstrategie der SüdWestStrom wird weiter verfolgt. Angesichts der zunehmend komplexeren Lage in der Energiewirtschaft ist der Aufsichtsrat übereingekommen, eine stärkere Fokussierung auf die Kerngeschäftsfelder zu legen. Dabei wurde deutlich, dass der Aufsichtsrat in Teilen der Gesamtstrategie eine andere Auffassung vertritt als einzelne Mitglieder der Geschäftsführung. Deshalb wurde im Rahmen anstehender Vertragsverlängerungen der Geschäftsführung beschlossen, diese neu zu ordnen.

 

Daniel-Klaus Henne, der bereits seit 2007 im Unternehmen tätig ist, wird für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer bestellt. Sein Vertrag läuft bis Ende 2022 – er führt das Unternehmen bis auf weiteres als alleiniger Geschäftsführer. Der Aufsichtsrat dankt den einvernehmlich ausscheidenden Geschäftsführern, Christian Köhler und Stefan Fella, für ihre Tätigkeit im Unternehmen.

 

Ansprechpartner:

Stefan Kleck,
Aufsichtsratsvorsitzender von SüdWestStrom und Geschäftsführer der Stadtwerke Bretten
Telefon: +49 7252 913-110
E-Mail: s.kleck@stadtwerke-bretten.de     


Hier
finden Sie die Pressemitteilung als PDF.