Bilanzierungsfragen für Stadtwerke und aktuelle energiewirtschaftliche Themen

Datum: 26.02.2018
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 15:45 Uhr
Organisator: SüdWestStrom
Ort: Tübingen

BilRUG, novellierte ARegV, Messstellenbetriebsgesetz und EnWG sind einige der Schlagworte, die aktuell viele Diskussionen und Unsicherheiten in der handelsrechtlichen Rechnungslegung von Stadtwerken aufwerfen.

Informieren Sie sich in unserem Seminar praxisnah. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen aus erster Hand wertvolle Tipps für die tägliche Arbeit.

Schwerpunkte des Seminars:

  • Energiewirtschaftliche Einzelfälle der handelsrechtlichen Rechnungslegung
  • Buchführung und Bilanzierung nach EnWG
  • Aktueller Sachstand und Erkenntnisse aus der Sonderprüfung der Kostenschlüsselungen Strom/Gas Regulierungsbehörde Baden-Württemberg
  • Bilanzierungsfragen zur neuen ARegV
  • Steuerliche Brennpunkte bei Energieversorgungsunternehmen

Referenten:

  • Dipl.-Kfm. Jürgen Tschiesche, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei Becker Büttner Held
  • Dr. Michael Weise, Rechtsanwalt, Partner Counsel bei Becker Büttner Held

Seminargebühren pro Teilnehmer:

Kunden von SüdWestStrom im Strom- oder Erdgas-Portfolio-Pool zahlen 390,- € zzgl. USt. inkl.
Verpflegung, Nichtkunden zahlen 450,- € zzgl. USt.
 

Programm zur Veranstaltung

 

 

Anmeldung

Seminar Anmeldung

Anmeldung zum Seminar