ABC der Strom- und Erdgaslieferprozesse

Datum: 08.11.2017
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Ort: Tübingen

Was müssen Sie beachten, wenn Kunden ihre Jahresverbrauchsprognosen anpassen?

Um ein Datenchaos zu vermeiden, ist es sinnvoll, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter wissen, wie die Marktprozesse ablaufen und welche Rolle Sie darin spielen. Während des Seminars durchlaufen die Teilnehmer die gesamte Kette der Lieferprozesse und erhalten dabei Einblicke in das Zusammenspiel von Netzbetreibern, Lieferanten, Bilanzkreisverantwortlichen und Regelzonenbetreibern bzw. Marktgebietsverantwortlichen.

Sie verstehen:

  • nach welchen Regelungen und Prozessen die Belieferung von Endkunden erfolgt,
  • welche Meldepflichten es zwischen den verschiedenen Marktrollen gibt,
  • was es mit Lastprofilverfahren, Prognosen und der Bilanzkreisführung auf sich hat,
  • wie Sie Ihre Netznutzungs- und die Mehr-/Mindermengen-Abrechnungen prüfen können. 

Interaktiv:

Bei einem Planspiel verinnerlichen Sie den Handlungsrahmen, in dem Sie arbeiten, und wissen danach über die Rechte und Pflichten Ihrer Marktrolle Bescheid. So können Sie Ihre Endkunden bei Fragen besser unterstützen und erhöhen Ihre Kompetenz.

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus allen Bereichen in der Energiewirtschaft

Level:

Anfänger. Das Seminar ist für einen Überblick über die energiewirtschaftlichen und regulatorischen Zusammenhänge sehr gut geeignet, insbesondere für Neu- und Quereinsteiger.

Teilnahmegebühr:

450,- EUR*

* Die Teilnahmegebühren aller Seminare verstehen sich zzgl. MwSt. Sie beinhalten bereits die Kosten für die Tagesverpflegung (Tagungsgetränke und Mittagessen). Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Stornierung ist bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag wird der gesamte Betrag fällig. Gerne akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer oder bieten Ihnen an, das Seminar an einem anderen Termin gegen Verrechnung der angefallenen Gebühren wahrzunehmen.

Anmeldung

Seminar Anmeldung

Anmeldung zum Seminar