Webinar: Nationalen Emissionshandel in der Praxis umsetzen – BEHV und BeV2022 und Exkurs zur Fernwärme
5. Oktober

Webinar: Nationalen Emissionshandel in der Praxis umsetzen – BEHV und BeV2022 und Exkurs zur Fernwärme

5. Oktober 2020
Beginn: 10 Uhr

Ende: 11.30 Uhr
Webinar

Im ersten Teil des Webinars verschafft Ihnen Portfoliomanager Tim Herr eine Übersicht, wie weit die Operationalisierung des BEHG fortgeschritten ist und was es für Sie als Energieversorger bedeutet:

    • Durchführungsverordnungen BeV und BEHV zu Berichterstattung und zum Handel Emissionszertifikate
    • Implikationen für den Energieversorger
    • CO2-Zertifikate im Portfoliomanagement
    • SWS-Connect und weitere flankierenden Dienstleistungen von SüdWestStrom.

Als Referentin für den zweiten Teil haben wir Rechtsanwältin Frau Dr. Miriam Vollmer gewonnen. Sie wird eingehen auf:

    • Die Voraussetzungen zur Kostenweitergabe nach der AVBFernwärmeV
    • Die Weitergabe von BEHG-Kosten im vollintegrierten Stadtwerk
    • Den Umgang mit Preisgleitklauseln und das Schlaglicht: BEHG & Contracting
    • Biomethan in der BeV2022; die Anrechnung und Abgrenzung im Detail (Nachhaltigkeit biogene Brennstoffe vs. CO2-Belastung)

Melden Sie sich am besten gleich auf der Veranstaltungsseite an.

Zielgruppe:
Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb und Beschaffung

Die Teilnahme kostet (jeweils netto):

    • 75 Euro für die Teilnehmer der ersten beiden Webinare im Januar und März
    • 125 Euro für alle weiteren Teilnehmer
Menü