Fast 200 Stadtwerke-Entscheider informierten sich über Gasumlage

Am 9. August organisierte SüdWestStrom das Webinar „Die Gasumlage kommt: Was müssen Stadtwerke jetzt beachten?“. Die juristische Analyse kam von Frau Dr. Miriam Vollmer. Sie ordnete die Gasumlagenverordnung in das Energiekrisenrecht 2022 ein, informierte über Fristen, die Weitergabe der Umlage an die Kunden und Herausforderungen für die Versorger. Die zahlreichen Fragen der fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten: Es gibt für alle Akteure noch sehr viel zu tun.

Die Inhalte zur Gasbeschaffungsumlage wurden flankiert von einordnenden Worten zur aktuellen Marktsituation: präsentiert von Daniel Henne, SüdWestStrom-Geschäftsführer, und Patrick Kruppa, Abteilungsleiter Erzeugungs- und Portfoliomanagement. Öffentlichkeitsarbeiter Alexander Raithel präsentierte ein Stadtwerke-Stimmungsbild, Best Practice in der Endverbraucherkommunikation und gab ein Ausblick auf die Kommunikations-Webinare im Herbst.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stadtwerken aus dem SüdWestStrom-Netzwerk können den Mitschnitt sowie die Präsentationen per E-Mail anfordern.