E-world 2019: Stadtwerke-Plattform und Beschaffungsstrategien im Mittelpunkt

Etwa 200 Fachbesucher kamen auf den SüdWestStrom-Stand.

Patrick Kruppa, Prokurist und Abteilungsleiter Erzeugungs- und Portfoliomanagement, stellte die neue Plattform "SWS-Connect" vor.
Vier Impulsseminare und zahlreiche individuelle Gespräche prägten den Messeauftritt von SüdWestStrom in Halle 2.
SüdWestStrom-Geschäftsführer Daniel Henne zeigte Frank Bürkle vom E-Werk Stengle die neue Online-Plattform.
Holger Vogelsang, der bei SüdWestStrom die Energiewirtschaftliche Beratung leitet, sprach über ein Portal, mit dem Stadtwerke Online-Kampagnen steuern können.

Online-Portal für Stadtwerke, Beschaffung und intelligenter Messstellenbetrieb interessierten die Besucher

780 Aussteller aus 26 Nationen waren auf der E-world 2019 vertreten – so viele wie noch nie. Etwa 25.000 Fachbesucher kamen zu der wichtigsten Energiemesse Europas. Das hohe Besucherinteresse war auch am SüdWestStrom-Stand spürbar: Mehr als 200 Vertreter von Stadtwerken, Partnern und Redaktionen besuchten den Stand der Stadtwerke-Kooperation.

Die praxisorientierten Impulsseminare am SüdWestStrom-Stand drehten sich um die neue Stadtwerke-Plattform „SWS-Connect“, den intelligenten Messstellenbetrieb, ein Portal für regionales Online-Marketing und um Beschaffungsstrategien für die Verlustzeitreihe. Mit Abstand am besten besucht: Der Vortrag von Patrick Kruppa mit Live-Einblicken in das neue SüdWestStrom-Portal „SWS-Connect“. Die Plattform ermöglicht es Stadtwerken, online und mit wenigen Klicks Strom und Gas zu beschaffen, Anlagen zu steuern und viele weitere Optionen. Mehr dazu lesen Sie im aktuellen Infobrief.

Seminarunterlagen anfordern

Wenn Sie Interesse an den Unterlagen der Impulsseminare haben, können Sie diese anfordern mit einer E-Mail an workshop@suedweststrom.de.

Diese vier Seminare haben wir auf unserem E-world-Stand angeboten:

  • Neue Plattform für Stadtwerke: Über SWS-Connect beschaffen, analysieren und Anlagen steuern mit wenigen Klicks
  • Regionales Online-Marketing für Stadtwerke: Online-Kampagnen ohne großen Aufwand
  • Grundzuständiger intelligenter Messstellenbetrieb: Für Stadtwerke nur sinnvoll in der Kooperation
  • Beschaffungsstrategien für die Verlustzeitreihe im Rahmen der dritten Anreizregulierungsperiode

Treffen Sie SüdWestStrom

Einen Terminkalender mit von SüdWestStrom angebotenen Seminaren und Workshops und mit Vorträgen auf externen Veranstaltungen finden Sie hier.


Auf der E-world finden Fachbesucher SüdWestStrom in Halle 2 an Stand 430. Foto: Waskönig Live-Kommunikation GmbH