150 Gäste feierten zwei Jahrzehnte SüdWestStrom

Gesellschafter, Kunden und Mitarbeiter feiern

Parallele Workshops und Austausch im und vor dem SüdWestStrom-Gebäude

Seit 20 Jahren gibt es SüdWestStrom. Gesellschafter, Kunden, ehemalige Weggefährten und Mitarbeiter feierten am 4. Juli dieses Jubiläum einen ganzen Tag lang. SüdWestStrom-Experten informierten bis zum Nachmittag in parallel laufenden Workshop-Sessions über untertägige Bepreisung mit SWS-Connect, Änderungen für Stadtwerke durch die Marktkommunikation 2020 und den neuen Bilanzkreisvertrag Strom. 

Unterhaltsame Feier im Landestheater

Prächtige Stimmung im Landestheater Tübingen

Zu einer lockeren Feier kamen die Gäste am Nachmittag ins Tübinger Landestheater. Nach einer Ansprache von Geschäftsführer Daniel Henne, sprach Stefan Kleck zu den etwa 150 Gästen. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats spannte in seiner Rede den Bogen von seinem ersten Besuch bei SüdWestStrom vor 18 Jahren: Damals waren es zwei Mitarbeiter in einem kleinen Büro. Heute 90 Mitarbeiter im eigenen Gebäude. Bei der Gründung versammelten sich 30 Stadtwerke, heute hat SüdWestStrom fast 60. Dr. Friedrich Weng, der erste SüdWestStrom-Geschäftsführer, erzählte aus der Gründungszeit: mit welchen Widerständen, Schwierigkeiten und Erfolgen die Stadtwerke-Kooperation in den ersten Jahren zu tun hatte. Es folgten ein Film mit Video-Botschaften von den Gesellschaftern und Improvisationstheater – mit vielen Lachern im Publikum.

Grußwort des Oberbürgermeisters und kubanische Musik

Am Abend sprach Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer ein Grußwort.

Der Abend begann mit einem Grußwort von Boris Palmer. Er lobte die Rolle von SüdWestStrom für die Wettbewerbsfähigkeit der Stadtwerke und den Innovationsgeist der Mitarbeiter. Mit Musik einer kubanischen Band und vielen Gesprächen in lockerer Atmosphäre ging es in den Abend.

SüdWestStrom-Veranstaltungen im Sommer und Herbst

Besuchen Sie SüdWestStrom: bei unserer jährlichen
Vertriebstagung
,
beim KMU-Forum oder bei einem
unserer Seminare.

Am 12. August laden wir Sie herzlich ein zum
Webinar "
Marktkommunikation 2020 - Was sich
für Sie ändert"
.

Impressionen