29.01.2018

E-world-News Nr. 3

Zwei weitere Impulsseminare: "Die Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen erhöhen" und "Wie können Stadtwerke Marktanteile im Wärmemarkt erobern?".

 

Vom 6. bis 8. Februar sind wir mit einem Messestand auf der E-world in Essen präsent. Besuchen Sie uns: Gerne stellen wir Ihnen unsere Dienstleistungen während unserer Impulsseminare oder in einem persönlichen Gespräch vor.

 

Unser Messestand: Halle 2, Stand 430.

 

 

Die Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen erhöhen: Schritte zur Ertüchtigung von Bestandsanlagen

 

Impulsseminar am Dienstag, 6. Februar, 16 bis 16.30 Uhr

 

Viele KWK-Anlagen wurden konzipiert, als die Erlöse der Stromeinspeisung doppelt so hoch waren wie heute. Stadtwerke suchen daher nach Optionen, die Anlagen aktuell noch wirtschaftlich zu betreiben. In diesem Impulsseminar stellen wir Optionen vor, vermehrt dann Strom einzuspeisen, wenn die Erlöse am höchsten sind. Dazu gehört, die Fahrweise an langfristigen Durchschnittspreisen an den Kurzfristmärkten zu orientieren oder die Anlagenkonfiguration zu ändern. Alle Optimierungen haben ein Ziel: anhand von Preisprognosen ein Ertragsoptimum zu erzielen. Lars Heinrich widmet sich einer kurzen Analyse, für welche Anlagen einfache Lösungen in Frage kommen und wann es sich lohnt, genauer hinzusehen.  

 

Ihr Referent: Lars Heinrich, Erzeugungs- und Lastmanagement 

 

 

Sektorkopplung als strategisches Feld für Stadtwerke: Wie können Stadtwerke Marktanteile im Wärmemarkt erobern?

 

Impulsseminar am Mittwoch, 7. Februar, 16 bis 16.30 Uhr

 

Stadtwerke sind prädestiniert, ihre Vorreiterrolle in der Kopplung der Sektoren Wärme und Strom weiter auszubauen. Denn einem hybriden Betrieb von kommunalen Anlagen gehört die Zukunft: Sind die Strompreise hoch, wird Wärme mit der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt, bei niedrigen Preisen mit Strom. Erfahren Sie, wie solche Projekte aussehen können, welche Größe kommunale Bauprojekte brauchen und wie sich bereits umgesetzte Anlagen in der Praxis schlagen. 

 

Ihr Referent: Lars Heinrich, Erzeugungs- und Lastmanagement

 

 

Interessant?

 

Besuchen Sie uns auf der Messe!

 

Sie sind herzlich eingeladen, zuzuhören und mitzudiskutieren. Gerne können Sie sich anmelden für die Impulsseminare oder einen individuellen Gesprächstermin mit uns vereinbaren.