08.10.2018

SüdWestStrom beim BDEW-Forum in Reutlingen

Mitte November startet das 13. BDEW-Stadtwerke-Forum. SüdWestStrom ist dabei: mit einem Workshop am Vortag, mit einem Vortrag und als Hauptsponsor.


Bereits am 13. November kommen Günther Garbe und Patrick Kruppa beim Workshop „Wie ein hybrides Heizkraftwerk funktioniert und KWK bei Stadtwerken zukunftsfähig bleibt“ mit den Teilnehmern ins Gespräch. Günther Garbe ist Werkleiter der Stadtwerke Altensteig und gibt einen Einblick, wie das hybride Heizkraftwerk in Altensteig funktioniert. Patrick Kruppa, Leiter des Erzeugungs- und Portfoliomanagements bei SüdWestStrom, ergänzt den Praxisbericht mit einem Live-Einblick in das Online-Portal zur Steuerung von Wärmenetzen.

Am 14. November, dem Haupttag der Konferenz, ist SüdWestStrom ebenfalls gut vertreten. Geschäftsführer Daniel Henne führt ein in das Thema „Schneller, einfacher, funktionsreicher: Wie sich Stadtwerke mit digitalen Instrumenten in der Strombeschaffung behaupten“.

Auch die SüdWestStrom-Gesellschafter sind mit einigen Beiträgen dabei:

  • Kooperationsmodelle mit der Wohnungswirtschaft,
    Gerhard Ammon, Stadtwerke Fellbach
  • Perspektiven für Erneuerbare Energien in Süddeutschland,
    Thomas Dürr, Stadtwerke Heidenheim
  • Hybridbusse im Linienverkehr – erste operative Erfahrungen,
    Helmut Oehler, Stadtwerke Ettlingen


Für den Workshop und die Konferenz können Sie sich hier anmelden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!