Webinar: Die Verlustzeitreihe 2026 ohne Risiko beschaffen

Bis zum 1. Juli 2024 sollten Sie die Beschaffung für die Verlustzeitreihe 2026 (VZR) angestoßen haben. Dieser Prozess ist wichtig, wenn Sie diese Zeitreihe ohne Preisrisiken beschaffen möchten. In dem Webinar zeigen wir, wie die regulatorische Abwicklung der VZR in der 4. Anreizregulierungsperiode läuft. Wir beantworten dabei diese Fragen: Wie wird das Budget für die VZR gebildet? Und wie können Sie die zu beschaffenden Mengen bestimmen?

Das Webinar ist sehr umsetzungsorientiert und zeigt auf, was Sie bis Ende Mai umsetzen sollten.

Ihr Referent: Holger Vogelsang, Leiter Energiewirtschaftliche Beratung

Die Teilnahme an dem Webinar kostet 105 Euro netto. Jeder registrierte Teilnehmer erhält von SüdWestStrom einen Mitschnitt und die Präsentationen des Webinars. Wir stellen die Rechnung auch an registrierte Teilnehmer, die nicht live teilgenommen haben.

Beginn: 10 Uhr
Ende: 11 Uhr

Jetzt anmelden

Vorheriger Beitrag
Webinar: EEG-Ausgleichsmengen bewirtschaften – sicher und vorausschauend